GESCHICHTE

home residence colfosco geschichte

Vom
alten
Bauernhof
zu den
Luxus-Suiten

Das Lüch de Costa ist ein alter Bauernhof der Familie Declara in dem kleinen Dorf Colfosco in Alta Badia, nur wenige Schritte von Corvara entfernt. Der Hof wurde umgebaut und in eine Residence mit Luxus-Suiten und Wellnessbereich verwandelt.
Die Geschichte dieses Ortes reicht weit in die Vergangenheit zurück. Schon die Großmutter Maria beherbergte Gäste auf dem Hof, um ihre Kinder zur Schule schicken zu können. Der Großvater Ojöp war Bauer und bekannt für seine heilenden Fähigkeiten.
Der Vater von Ingrid, der jetzigen Besitzerin des Lüch de Costa, und sein Bruder halfen den Eltern bei der Arbeit und brachten in ihrer Freizeit die Pferde, Ziegen, Schafe und Kühe auf die Weide.

REGENERIEREN SIE KÖRPER UND GEIST

Im Jahr 2016 hat sich Ingrid ihren Traum erfüllt. Sie baute den alten Bauernhof der Familie in eine Residence mit Luxus-Apartments und Spa- und Wellnessbereich um, ohne die Geschichte und das Wesen dieses Ortes zu vergessen.

Bei einem Urlaub im Lüch de Costa werden Sie die angenehmen Seiten und die Faszination einer traditionellen und charakteristischen, gleichzeitig aber auch modernen und komfortablen Umgebung entdecken.
16/06/2018 - 20/07/2018 e 01/09/2018 - 30/09/2018
VERLÄNGERN SIE IHRE AUSZEIT X7
AB 845 EURO PRO PERSON